42624562 kWh g
9
1

Eingesparte Energie

52 Haushalte

- bei einem Verbauch von 4000kWh im Jahr

Biogas Optimierung

Verbesserter Gaserzeugungsprozess für weniger Energieverbrauch

Die Betreiber einer Biogasanlage beauftragten unsere Firma, eine ganzheitliche Energieberatung durchzuführen, um mögliche Einsparpotentiale zu erschließen und so den Eigenstromanteil zu reduzieren.

Im ersten Schritt wurde durch verschiedene elektrische Lastmessungen mit dem Fluke 1735 sowie Auswertungen der Abrechnungsdaten die elektrische Energistruktur des Unternehmens ermittelt und Hauptverbrauchsprozesse benannt. Die größten Potentiale lagen aufgrund dieser Erkenntnisse in den Bereichen BHKW, Gährung und Substrat.

In diesen Hauptverbrauchsprozessen wurden detailliert und strukturiert einzelne elektrische Verbraucher untersucht, verfahrenstechnische Prozesse analysiert und bei anstehenden Ersatzinvestitionen die optimalen Alternativen gewählt.

Durch den Austausch bzw. die Erweiterung von Kühlern, die Anpassung vorhandener frequenzgesteuerter Anlagen und den Austausch des Dosierers durch ein optimiertes System konnte eine Energieverbrauchsreduzierung von 205.132 kWh pro Jahr erreicht werden. Damit wurde der Eigenstromanteil der Biogasanalge von 11,6 auf 7,2% gesenkt.

Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie eine ganzheitliche Energie-Analyse Ihres Unternehmens vornehmen lassen wollen, um Ihre vorhandenen Potentiale ausschöpfen zu können! Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.

Einsparung in Zahlen

Energieverbrauchsreduzierung:

205.132 kWh/a (39 %)

Kostenreduzierung:

36.924 €/a

Amortisationszeit:

< 1 Jahr

Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie einen fachkundigen Berater im Thema Energieverbrauch an Ihrer Seite brauchen. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.